Haus Granitz

Die Strandresidenzen im Block III lassen kaum einen Wunsch offen. Der Blick schweift über die gestalteten Grünanlagen, hinüber zu einem schützen- den Wäldchen und dem weiten Meer. Ein leiser Wind streift über die Haut. Endlich Urlaub!

Sämtliche Wohnungen in Haus Granitz verfügen über raumtiefe Fenster und lassen viel Licht in die Räume. Auf den gläsernen Balkonen bzw. Terrassen kann man wunderbar den Tag ausklingen lassen und den vorbeiziehenden Wolken zusehen. Weiter oben schaut man auf die glitzernde See und den weiten Horizont.

Die Wohnungen erhalten einen Vinyl Designbelag oder hochwertigen Steinboden mit Fußbodenheizung, überwiegend Kaminanschlüsse sowie schöne Bäder mit Sanitärobjekten von Markenherstellern. Die seeseitigen Wohnungen im 5. OG erhalten eine Dachterrasse mit Blick auf die Kreidefelsen. Die Gemeinschaftsanlagen mit Aufzug sind den Hausbewohnern und ihren Gästen vorbehalten.

Erfüllen Sie sich diesen Traum inmitten von Wald und Wasser, Schwimmen und Surfen, Erlebnis und Erholung!

Haus Arkona

Das „Schwesterhaus“ von Granitz ist das zweite, bereits Verkaufte Haus der binzprora strandresidenzen und trägt den Namen Arkona. In gewohnt bleibender Qualität wird Arkona von der Struktur und dem Erscheinungsbild selbstverständlich Granitz gleichen. Aber die Nuancen machen auch hier den Unterschied. Arkona bekommt im 5. OG und 6. OG promenadenseite eine SKY-Sauna mit on-top Terrasse von der aus alle Bewohner des Hauses die Wunderschöne Skyline des Prorer-Wiek genießen sowie im Sauna-Spa sich von den langen Winterspaziergängen entspannen können. Unter der Sauna liegen in den Regelgeschossen 2. OG bis 4. OG die praktischen Hauswirtschaftsräume aller Wohnungen. Diese sind mit eigenen Wasser- und Stromanschlüssen ausgestattet und eigenen sich hervorragend als privaten Hobby-, Stau- und Wäscheraum.

Über den Strandzugang direkt am Haus, gelangt man in wenigen Schritten zum wunderschönen Ostseestrand von Binz und über die neue Strandpromenade wandet man direkt bis nach Binz.

Über eine Vielzahl von Ausstattungsmerkmalen und Varianten kann jede Eigentumswohnung individuell nach Ihren Vorgaben geplant und gebaut werden. Viele der Wohnungen haben außenliegende Design-Bäder. Das Energie-Konzept von Arkona ist besonders effizient und für den Betrieb von Ferienwohnungen geeignet. Sehr gerne stehen wir Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung und stellen Ihnen das Haus Arkona im Detail vor.

Haus Stubnitz

Das Haus “Stubnitz” ist das dritte im Verkauf befindliche Haus der binzprora strandresidenzen von insgesamt neun Bauabschnitten/Häusern. In gewohnt bleibender Qualität wird das Haus Stubnitz von der Struktur und dem Erscheinungsbild selbstverständlich den beiden ersten Häusern Granitz und Arkona gleichen. Aber die Nuancen machen auch hier den Unterschied. Im Haus Stubnitz haben die Wohnungen teilweise einen freien Blick auf die Ostsee und Stubnitz ist auch das Haus, welches direkt an das Binzprora Hotel mit zahlreichen Spa und Erholungsmöglichkeiten angrenzt.

Über eine Vielzahl von Ausstattungsmerkmalen und Varianten kann jede Eigentumswohnung individuell nach Ihren Vorgaben geplant und gebaut werden. Viele der Wohnungen haben außenliegende Design-Bäder.

Das Energie-Konzept von Stubnitz ist besonders effizient und für den Betrieb von Ferienwohnungen geeignet. Sehr gerne stehen wir Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung und stellen Ihnen das Haus Stubnitz im Detail vor.

Neu im Verkauf „Liegehallen“ Haus JASMUND und HIDDENSEE

Nach langer Wartezeit dürfen wir Ihnen endlich die beiden Liegehallen Haus 8 und Haus 7 (Jasmund und Hiddensee) präsentieren. Viele intensive Stunden Diskussionen und Argumentationen mit dem Denkmalamt, speziell über die Balkongestaltungen der seeseitigen Fassaden, sind in das Ergebnis eingeflossen. Aus unserer Sicht kein Kompromiss, sondern ein toller Erfolg auf ganzer Linie, den wir erzielen konnten. Wir sind sehr stolz und zufrieden diese einzigartigen Gebäudeteile in ein neues (aber auch historisches) Gewand legen zu dürfen.

Wie Sie vielleicht schon wissen, ist im ehemaligen KdF Bad Prora die Liegehalle für Schlechtwetter-Tage konzipiert worden. Als zusätzliche Erholungsfläche, zweimal pro Block enthalten, sollten sich die Besucher von Prora hier aufhalten können, denn damals waren natürlich keine Balkone geplant. Die Aufenthaltsflächen der Liegehallen sollten nicht durch Fenster, sondern durch Balkonbrüstungsgitter abgesichert werden. So konnte die erholsame Ostseeluft auch im Regen genossen werden. Zusätzliche Wärme aus Rotlichtlampen, die in den Decken vorgesehen waren, sollten für ausreichend Komfort in den kälteren Jahreszeiten sorgen. Aus der Nutzungsart einer Aufenthaltsfläche stammt auch die noch existierende besondere Statik der Liegehallen. Wandfrei, mit nur wenigen Säulen, wurde eine „loft-artigen fabrikähnliche Fläche“ erschaffen. Die hohen Traglastanforderungen von ca. 350kg/m² erforderten auch eine spezielle Deckenkonstruktion, welche in den sogenannten Rippendecken erfolgt ist und ein für Prora bauhistorisch als auch architektonisch besonders interessantes Denkmal darstellt.

Wir haben all diese Aspekte aufgegriffen, sie in die Moderne geführt und versucht ebenfalls etwas Einzigartiges zu schaffen. Durchgesteckte loft-artige Maisonettewohnungen, welche sich über je zwei Ebenen erstrecken, mit je zwei Balkonen und vollflächigen Panoramafenstern sind nur ein Teil unserer Ideen. Gerne laden wir Sie ein, mit uns diese besonderen Wohnungstypen genauer kennen zu lernen.

Aber nicht nur die Liegehallen Maisonette-Wohnungen sind mit viel Aufmerksamkeit entwickelt worden, auch die „Regelgeschosse“ und somit die Standard-Flächen, wurden von uns komplett neu ausgestaltet. So findet sich kein Grundriss aus den bisherigen drei Wohnhäusern (Granitz, Arkona und Stubnitz) wieder. Wir haben die bestehenden Flächen optimal auf die Bedürfnisse einer komfortablen und modernen Wohnraumnutzung ausgelegt. Ziel war dabei stets Eigentumswohnungen zu schaffen, die auch einem längeren Lebensaufenthalt auf der schönen Insel Rügen gerecht werden. Eben nicht ein einschränkender Kompromiss der Ferienwohnung, sondern vielmehr eine vollumfängliche Bequemlichkeit innerhalb der eigenen vier Wände welche keine Wünsche offenlassen soll.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Weiterlesen...